Ausbau des Dachgeschosses und Sanierung eines Mehrfamilienwohnhauses in Münster2 Fotos
Das Mehrfamilienhaus an der Ecke am Hansaring und Albersloher Weg in Münster wurde in den Jahren 2014 – 2015 kernsaniert. In diesem Zuge wurden die Flächen, im bis dahin leeren Dachgeschossbereich, zusätzlich ausgebaut. Hierdurch entstanden drei neue Wohnungen mit jeweils einer Dachterrasse, die den Blick über die Dächer von Münster erlauben. Der Erker des Altbestandes wurde aufgegriffen und bis ins Dachgeschoss weitergeführt. Dieser neue Kopf des Gebäudes verbindet den Sockel mit dem Traufbereich und endet mit einem Panoramafenster im Dachgeschoss. Durch die gleiche Materialität und Farbe dieser Flächen wird die helle Putzfläche gerahmt. Durch die einheitliche Corporate Identity der Ladenlokale im Erdgeschoss wurde die Gestaltung des Gebäudes konsequent bis zum Ende geführt.

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe und von Fourmove Architekten PartGmbB zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Erfahren Sie mehr zur Datenschutzrichtlinie von Houzz und von Fourmove Architekten PartGmbB.